Herzlich Willkommen bei #kircheneu

 

VERANSTALTUNGEN /

14. März - 18.30 Uhr (FÄLLT AUS)

freiKlang Konzert

  

Begegnung mit Mozart
Kammermusik in ungewöhnlicher Besetzung
Reuthinquartett:
Petra Roderburg-Eimann (Blockflöte)
Kaoru Minamiguchi (Violone)
Ursula Staenglen (Akkordeon)
Peter Falk (Kontrabass)
Eintritt 8,- €, 
Vorverkauf im Pfarrbüro, Rottbruchstr. 9, 
Gemeindebüro St. Marien, Herzogstr. 23, 
Bernd Sägebarth-Backwinkel

15. März - 16:30 Uhr (FÄLLT AUS)

Zeit mit Gott

Neue Ideen/Glauben mit Kindern 
„Immer wieder kommt ein neuer Frühling“
Warum wir Ostern feiern

17. März - 18:45 bis 20:00 Uhr

Kircheneu - Kirche offen

„Gott sieht meine Tränen“
An jedem dritten Dienstag im Monat in der Zeit von 18.45 Uhr bis 20.00 Uhr sind die Kirchentüren für Sie offen. Es ist dann Zeit für ein stilles Gebet, zum Nachdenken und um zur Ruhe zu kommen. Auch für ein Gespräch oder um bei meditativer Musik Ihre Gefühle in einem Bild auszudrücken sind wir für Sie da. Jeweils um 19.00 Uhr feiern wir eine kurze Andacht, diesmal unter dem Thema: Gott sieht meine Tränen. Sie können kommen und gehen wann Sie wollen. 
Wir freuen uns über Ihr Kommen

20. März - 18:30 Uhr (FÄLLT AUS)

Mit allen Sinnen...

Gottesdienste von Frauen für Frauen
„Das Gesicht hinter der Maske“

21. März - 19:00 Uhr (FÄLLT AUS)

Was uns trägt (Konzert)

Auf Flügeln der Musik, des Lachens und der Religion
Musik und Kabarett
Singer-Songwriter Eddi Hüneke, Pianist Tobi Hebbelmann und Diakon Willibert Pauels („ne bergische Jung“) bringen das Leben in all seinen Facetten auf die Bühne. Mal laut, mal leise, mal beseelend, mal lusit, aber immer authentisch.
Eintritt frei, Spenden erbeten.

 

Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

DAS PROJEKT /

#KIRCHENEU – Erlebe, wie Kirche 2019 geht!

 

Stell dir vor, du kannst mit dem Raum einer Kirche völlig neu anfangen. Ihn nach deinen Wünschen gestalten, eine nicht geahnte Freiheit erleben – und damit die Kirche an sich verändern! Undenkbar? Dann bist du hier richtig!

 

Denn seit Pfingsten 2018 denken nicht nur wir, sondern vor allem Menschen wie DU, die Kirche neu – und das mitten in Wanne-Eickel.

Christinnen und Christen aus den katholischen Gemeinden, Priester und Gemeindereferentinnen in Wanne-Eickel bieten in der Kirche St. Marien einen Kirchenraum mit neuer Weite und Flexibilität an.
 

Das Projekt wurde bis Pfingsten 2020 verlängert!
 

Alle Bänke sind ausgelagert und so entsteht Platz für verschiedenste Veranstaltungen.
 

Die Gottesdienste am Sonntagmorgen lassen sich in neuen Formen erleben und wollen „Communio“, Gemeinschaft mit Gott und den Menschen, neu erlebbar machen.

Andere Gottesdienste in der Woche oder auch am Wochenende werden bewusst ohne Priester gestaltet; alle sind willkommen, um zu gestalten oder zu entdecken!

Konzerte, Aktionen mit verschiedenen oder gemischten Altersgruppen sind möglich – mischen dich ein!

Musik und Kunst sind gerade auch im Stadium des Experimentes herzlich willkommen.

#KIRCHENEU wird überraschend neu, wenn die mitmachen,

die sonst das Innere der Kirche scheuen

Die Initiative wird unterstützt vom Erzbistum Paderborn.

 

Hier sind wir!

  • KircheNeu auf Instagram
  • KircheNeu auf Facebook

Katholische Kirchengemeinde St. Marien Eickel

Herzogstr. 23

44651 Herne

Telefon: 0 23 25/93 26 17

Besuchen Sie auch:  www.wan-2019.de