Herzlich Willkommen bei #kircheneu

 

VERANSTALTUNGEN /

Eröffnung 30. Oktober - 19:30 Uhr

Feuer und Flamme 2020


Feuer und Flamme findet in diesem Jahr an vier Abenden im Herbst statt und stellt eine Installation von Katerina Kuznetcowa und Alexander Edisherov aus.
Dazu gibt es an den Abenden Musik, Tanz, Klang und Poetry. 

 

Eröffnung: 30. Oktober 2020, 19.30 Uhr

30.10. Tanz / Josie Kalies

03.11. Klang / Record of Tides / Musik / Clara Kieser

05.11. Musik / Marie Rauschen / Poetry Theresa Hahl

10.11. Orgelkonzert / Christoph Hintermüller

Der Einlass erfolgt an jedem der Abende ab 19 Uhr, das Programm findet jeweils  zwischen 19.30 Uhr und 21.30 Uhr in der Kirche St. Marien in Eickel statt.

Die Installation kann gerne auch nach Vereinbarung besucht werden.

Es gelten die bestehenden Abstands- und Hygieneregeln. Bitte denken Sie an einen Mund-Nasen-Schutz.

Aufgrund des Hygienekonzeptes für die Veranstaltungen und der damit verbundenen maximalen Besucherzahl, besteht die Möglichkeit der Online-Anmeldung über folgende Internetlinks: 

Feuer u. Flamme 1/4 am 30.10.2020 ab 19.30 Uhr

Feuer u. Flamme 2/4 am 03.11.2020 ab 19.30 Uhr

Feuer u. Flamme 3/4 am 05.11.2020 ab 19.30 Uhr

Feuer u. Flamme 4/4 am 10.11.2020 ab 19.30 Uhr

Familien grüßen mit "Hosianna"

Aktuelle Sonderöffnungszeiten:

Zeiten zum persönlichem Gebet oder Kerzen-Entzündung

 

Dienstags: 18:00 - 20:00 Uhr

Freitags: 09:30 - 11:00 Uhr

 

Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

DAS PROJEKT /

#KIRCHENEU – Erlebe, wie Kirche 2019 geht!

 

Stell dir vor, du kannst mit dem Raum einer Kirche völlig neu anfangen. Ihn nach deinen Wünschen gestalten, eine nicht geahnte Freiheit erleben – und damit die Kirche an sich verändern! Undenkbar? Dann bist du hier richtig!

 

Denn seit Pfingsten 2018 denken nicht nur wir, sondern vor allem Menschen wie DU, die Kirche neu – und das mitten in Wanne-Eickel.

Christinnen und Christen aus den katholischen Gemeinden, Priester und Gemeindereferentinnen in Wanne-Eickel bieten in der Kirche St. Marien einen Kirchenraum mit neuer Weite und Flexibilität an.
 

Das Projekt wurde bis Pfingsten 2020 verlängert!
 

Alle Bänke sind ausgelagert und so entsteht Platz für verschiedenste Veranstaltungen.
 

Die Gottesdienste am Sonntagmorgen lassen sich in neuen Formen erleben und wollen „Communio“, Gemeinschaft mit Gott und den Menschen, neu erlebbar machen.

Andere Gottesdienste in der Woche oder auch am Wochenende werden bewusst ohne Priester gestaltet; alle sind willkommen, um zu gestalten oder zu entdecken!

Konzerte, Aktionen mit verschiedenen oder gemischten Altersgruppen sind möglich – mischen dich ein!

Musik und Kunst sind gerade auch im Stadium des Experimentes herzlich willkommen.

#KIRCHENEU wird überraschend neu, wenn die mitmachen,

die sonst das Innere der Kirche scheuen

Die Initiative wird unterstützt vom Erzbistum Paderborn.

 

Hier sind wir!

  • KircheNeu auf Instagram
  • KircheNeu auf Facebook

Katholische Kirchengemeinde St. Marien Eickel

Herzogstr. 23

44651 Herne

Telefon: 0 23 25/93 26 17

Besuchen Sie auch:  www.wan-2019.de